Der Verein bedankt sich für den Bau der neuen Bon Bude :

bei Karl Kaut, Rolf Kessler und Thomas Schanz